Sportwetten bei HappyBet: Test- und Erfahrungsbericht

Seit f√ľnf Jahren erfreut HappyBet Wetten mit seinem zufriedenstellenden Angebot. Dabei kann wissen sie genau, worauf es ankommt, denn sie verf√ľgen √ľber einen Erfahrungsschatz von 45 Jahren. Sie wissen genau, was die Kunden von einem seri√∂sen Anbieter erwarten. Die Gl√ľcksspiellizenz stammt aus Malta, was als G√ľtesiegel im Punkt Seriosit√§t gilt. Wer also seinen Fokus auf Sportwetten gelegt hat, der sollte sich HappyBet einmal genauer ansehen. Damit Du wei√üt, was Dich bei HappyBet erwartet, hier ein paar HappyBet Erfahrungen zusammengefasst. Viel Spa√ü beim Lesen.

HappyBet - Unser Erfahrungsbericht mit dem Wettanbieter. Auf dem Bild: Das Logo von Happybet.

HappyBet – Unser Erfahrungsbericht mit dem Wettanbieter.

Die wichtigen Daten zu HappyBet:

  • Das Unternehmen ist World of Sportsbetting Ltd.
  • Die Adresse: Investor House, Triq il-Fiskus, San Gwann SGN 2461, Malta
  • Die Registrierungsnummer ist C55188.
  • Die Regulierungslizenz ist: MGA.
  • Telefon: 0800 4000 660
  • Per E-Mail zu erreichen unter: support@happybet.com.
  • Es gibt einen Livechat, f√ľr sofortige Hilfe.
  • Es gibt keinen R√ľckrufservice.
  • Ein t√§glich zu erreichender Service.

 

Die Vorteile bei HappyBet:

  • Ein kompetenter und hilfsbereiter Kundendienst.
  • Die Limits sind niedrig.
  • Die Fu√üballofferte ist abwechslungsreich, PrePlay- und Live Wetten sind m√∂glich.
  • Die moderne Webseite ist benutzerfreundlich.
  • Der Willkommensbonus ist interessant.

 

Die Nachteile bei HappyBet:

  • Der Kunde muss die Wettsteuer tragen.
  • Die Quoten liegen im Mittelfeld.
  • Einige Einzahlungsm√∂glichkeiten k√∂nnten reichhaltiger sein.
HappyBet Bonus: Auch bei HappyBet kannst du einen Anmeldebonus und einen Treuebonus erhalten. Auf dem Bild: Die Eingabemaske von HappyBet.

HappyBet Bonus: Auch bei HappyBet kannst du einen Anmeldebonus und einen Treuebonus erhalten.

 

Die ersten HappyBet Erfahrungen:

Man sieht auf den ersten Blick, dass sich der Wettanbieter nicht hinter den Gro√üen der Branche verstecken muss. Das Wettangebot ist gut. Der Schwerpunkt liegt auf den Sportwetten. Wenn Du Interesse an ausgefallenen Sportarten hast, wirst Du wom√∂glich entt√§uscht, aber das Angebot ist trotzdem durchaus gut. Die Boni sind fair. Es gibt Boni f√ľr neue Kunden und Bestandskunden. Dazu kommen Treueangebote. Die Boni werden regelm√§√üig vergeben und von Zeit zu Zeit ver√§ndert. Da kannst Du Dich immer auf neue Angebote freuen. Die Navigation √ľber die Seite funktioniert gut und intuitiv. Selbst als Wettanf√§nger w√ľrdest Du Dich gut zurecht finden. Es ist ein toller Online-Wettanbieter mit dem Fokus auf Sportwetten, perfekt f√ľr Neulinge geeignet und auch bei Profis beliebt. Hier lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall.

 

Wo liegen die Stärken und Schwächen?

St√§rken und Schw√§chen sind ja eine individuelle Beurteilung. Was der eine als Schw√§che sieht, ist f√ľr den anderen nicht schlimm. hier wird ein guten Durchschnitt geboten. Die Wettquoten k√∂nnen mit den Branchenriesen mithalten. Ausrei√üer finden sich bei jedem Wettanbieter. Es gibt einen guten Service. Die g√§ngigen Sportarten sind vertreten. F√ľr den ein oder anderen liegt hier eine Schw√§che in der Auswahlm√∂glichkeit. Sie k√∂nnte gr√∂√üer sein, ist aber nicht schlecht. Die angebotenen Boni sind gut. Die Zahlungsmodalit√§ten sind sowohl bei der Einzahlung als auch bei der Auszahlung gut. F√ľr viele besonders wichtig, es gibt eine Lizenz aus Malta. Das spricht f√ľr einen seri√∂sen Online-Wettanbieter und besagt, dass die T√§tigkeiten dieses Anbieters weiter beobachtet werden und er zum Erhalt dieser Lizenz schon beweisen musste, dass er gut arbeitet.

 

Wie ist das Wettangebot?

Du findest bei HappyBet alle g√§ngigen Sportarten. Insgesamt findest Du mehr als 20 verschiedene Sportarten. Die Wetten, welche angeschlossen werden k√∂nnen, sind nicht so reichhaltig wie bei anderen Anbietern. Die meisten Wetten finden sich im Bereich Fu√üball. Wenn Du auf politische Ereignisse wetten m√∂chtest oder Dich f√ľr Gesellschaftswetten interessiert, wirst Du hier nicht f√ľndig werden. Das die Anzahl der m√∂glichen Wetten niedriger ist als bei den Mitbewerbern, sagt nichts √ľber die Qualit√§t der Wetten aus. Wie erw√§hnt, die meisten Wetten gibt es im Bereich Fu√üball. Das ist nat√ľrlich nicht auf die deutsche Liga begrenzt. Du kannst auf den europ√§ischen Spitzenfu√üball wetten, wie auf die englische Premier League. Du kannst sogar auf einige untere Ligen wetten. Wenn Du magst, kannst Du Langzeitwetten nutzen, beispielsweise wer Meister wird. Dazu kommen andere Sportarten, auf welche gewettet werden kann, wie Baseball, Basketball oder Eishockey. HappyBet bietet Wetten zur MLB, NBA oder NHL. Du siehst also, die Auswahl an Sportarten und Wetten ist reichhaltig, da findet jeder Wetter etwas f√ľr sich.

 

Die Wettquoten:

Die Wettquoten sind in Ordnung. Vergleicht man die Wettquote mit anderen Anbietern, liegt sie im guten Mittelfeld. Wettprofis suchen nach Ausrei√üern in der Quote, weil hier die Gewinnchancen gr√∂√üer sind. Eine leicht abweichende Quote kann immerhin eine gro√üe Auswirkung auf den m√∂glichen Gewinn der Wette haben. Insgesamt braucht HappyBet den Vergleich mit anderen Wettanbietern nicht zu f√ľrchten.

 

Die Wettsteuer:

Im Jahr 2012 wurde eine f√ľnf prozentige Wettsteuer eingef√ľhrt. Es wurde den Wettanbietern √ľberlassen, ob sie die Steuer tragen oder sie an ihre Kunden weitergeben. Einige wenige Wettanbieter √ľbernehmen die Steuer. Andere Wettanbieter ziehen die Wettsteuer nur von den Kunden ein, wenn diese die Wette gewonnen haben. Bei HappyBet musst Du als Kunde immer die Steuer √ľbernehmen. Sofort wenn Du eine Wette abschlie√üt, wird die Steuer errechnet und einbehalten.

 

Was gibt es an Bonus f√ľr Neu- und Bestandskunden?

Es gibt kaum einen Wettanbieter, der keine Boni bietet. Die Kunden w√ľrden sich extrem wundern, wenn sie besonders als Neukunden keinen Bonus erhalten w√ľrden. Die Boni haben verschiedene Vorteile und das f√ľr den Wettanbieter und f√ľr die Kunden. Dank der Boni kann der Kunde sich leichter eine Bankroll aufbauen. Die Bankroll ist das Geld, welches sich zum Wetten auf dem Account befindet. Die Boni geben die Chance verschiedene Wetten kennenzulernen. Manchmal gibt es Freiwetten, mit denen Du mal neue Arten von Wetten ausprobieren kannst. HappyBet bietet verschiedene Boni an. Es gibt besonders f√ľr Neukunden einen Einzahlungsbonus. Bei einem Einzahlungsbonus wird der eingezahlte Betrag verdoppelt. Diese Verdopplung ist bei einer Summe begrenzt. Zahlst Du mehr als diese Summe ein, erh√§ltst, erh√§ltst Du nur den angegebenen H√∂chstbetrag. Der kleinste Betrag, denn Du einzahlen kannst, liegt bei einem Euro. Die Boni sind immer an bestimmte Bedingungen gekn√ľpft. Das wird gemacht, damit man nicht einfach den Bonus auszahlen l√§sst, ohne zu wetten. Um die Bonusbedingungen zu erf√ľllen, musst Du den Bonus mehrfach umsetzen. Damit die Wette f√ľr dieses Umsetzen gilt, muss eine Mindestquote erf√ľllt sein. Es gibt laufend andere Promotion-Aktionen, damit das Wetten noch ein bisschen mehr Spa√ü macht.

 

Der Neukundenbonus bei HappyBet:

Wie der Begriff Neukunde vermuten l√§sst, ist es ein Willkommensbonus f√ľr neue Kunden. Im Rahmen dieses Bonuses wird die erste Einzahlung des neuen Kunden verdoppelt. Der Betrag, welcher verdoppelt wird, ist begrenzt. Ist die erste Einzahlung h√∂her, gibt es nur den Mindestbetrag. Dieser Bonus kann nicht auf zwei Einzahlungen aufgeteilt werden. Ist die Einzahlung kleiner verf√§llt der Rest. Es kann sein, dass der Support angesprochen werden muss, damit dieser Bonus gutgeschrieben wird. Als weitere Boni gibt es Gratiswetten. Diese Gratiswetten sind 20 Tage g√ľltig. Auch hier gibt es Bedingungen, dass der Bonus x-fach umgesetzt werden muss und das ebenfalls bei einer Mindestquote. Die aktuellen Bedingungen f√ľr die jeweiligen Boni werden auf der Webseite gut kenntlich gemacht.

 

Der Treuebonus bei HappyBet:

Der Treuebonus ist ein Bonus f√ľr aktive Spieler. Besonders treue Kunden erhalten bei jeder zehnten Wette einen Bonus von bis zu 25 Prozent. Dieser Bonus wird aus den letzten zehn Wetten errechnet. Dieser Bonus kann f√ľnfmal in Anspruch genommen werden, also beispielsweise bei der 10., 20., 30., 40. und 50. Wette. Um diesen Bonus zu bekommen m√ľssen deine Wetten auch eine Mindestquote erf√ľllen. Es gibt zudem Freiwetten, welche nicht an einen Umsatz gebunden sind. F√ľr die Freiwetten brauchst Du wieder eine Mindestquote, um die Freiwetten ausf√ľhren zu k√∂nnen. F√ľr die Freiwetten gibt es einen Gutscheincode, der in einem speziellen daf√ľr vorgesehene Feld eingetragen werden muss.

 

HappyBet Bonus: Auch bei HappyBet kannst du einen Anmeldebonus und einen Treuebonus erhalten. Auf dem Bild: Die Eingabemaske von HappyBet.

HappyBet Bonus: Auch bei HappyBet kannst du einen Anmeldebonus und einen Treuebonus erhalten.

 

Die Webseite:

Die Webseite ist so aufgebaut, dass Du Dich gut darauf zurechtfinden wirst. Das navigieren auf der Seite funktioniert extrem gut, ohne dass es einer besonderen Erkl√§rung bedarf, selbst wenn Du vorher noch nie gewettet hast. F√ľr das Nutzen der Webseite muss Du nichts downloaden. Auch Dein eigener Computer ist recht unwichtig f√ľr das Wetten, also wie leistungsstark er ist oder was f√ľr ein Browser Du nutzt. Was Du brauchst ist eine stabile Internetleitung, besonders, wenn Du an Live-Wetten teilnehmen willst. Es w√§re √§rgerlich, wenn Du an der Livewette nicht wie gew√ľnscht teilnehmen kannst, weil die Leitung gerade zu langsam ist.

 

Gibt es eine HappyBet App?

Der Anbieter hat keine App, welche auf das Smartphone geladen werden muss. Aber keine Sorge, wenn Du willst, kannst Du trotzdem unterwegs Wetten abgeben. Eine tolle Sache, wenn Du gerade auf ein √∂ffentliches Verkehrsmittel wartest oder sonst Leerlauf hast. Es gibt eine mobile Seite. Auf dieser mobilen Seite findest Du das komplette HappyBet Angebot. Diese mobile Seite kannst Du genauso nutzen, wie zu Hause an deinem PC oder Laptop. Auf diese Weise sparst Du Dir einen Download und damit Speicherkapazit√§t auf dem Smartphone. Gut, f√ľr die meisten modernen Endger√§te ist es nicht mehr wichtig, ob Du 10 oder 30 Apps installiert hast. Es gibt einige Menschen, die Spa√ü am Wetten haben, aber es nicht w√ľnschen, dass man es mit einem Blick auf ihr Smartphone sieht.

 

Die Einzahlungen:

Wenn Du wetten m√∂chtest, musst Du Deinen Account mit Geld auff√ľllen. HappyBet bietet eine gro√üe Auswahl an Einzahlungsm√∂glichkeiten. Hier ein paar Beispiele f√ľr die Einzahlungsm√∂glichkeiten. Du kannst eine Kreditkarte von Visa oder Mastercard nutzen. Weitere Einzahlungsm√∂glichkeiten sind Neteller, PayPal oder Skrill. Digitale Geldb√∂rsen kannst Du ebenfalls nutzen. Du kannst Geld per Bank√ľberweisung zu deinem Account schicken. Bei einer Bank√ľberweisung musst Du allerdings einige Tage Bearbeitungszeit einplanen. Eine ganz leichte M√∂glichkeit, den Geldbetrag auf dem Account aufzustocken ist die Paysafecard. Diese Paysafecard kriegst Du an vielen Stellen zu kaufen. Du bestimmst den Betrag der Einzahlung beim Kauf. Auf der Karte, meist ist es ein langer Papierstreifen, ist eine Nummer. Bei der Einzahlung gibst Du diese Nummer an. Diese Nummer ist also wie Bargeld zu behandeln. Die Einzahlungsm√∂glichkeiten werden stetig ausgeweitet, daher lohnt es sich aktuell nach den M√∂glichkeiten zu schauen.

 

Die Auszahlung:

Bevor Du das erste Mal auszahlen kannst, ist HappyBet verpflichtet, Deine Identit√§t zu √ľberpr√ľfen. Diese √úberpr√ľfung ist ein Schutz f√ľr den Wettanbieter, dass seine Kunden mindestens 18 Jahre alt sind und keine Geldw√§sche betreiben wollen. F√ľr Dich ist es eine Sicherheit, dass kein unbefugter Dritter sich Deine Wettgewinne aneignen kann. F√ľr diese √úberpr√ľfung ben√∂tigst Du einen amtlichen Ausweis mit Foto. Und einen Nachweis √ľber Deine Anschrift, wie von einer Handy- oder Stromrechnung. Diese Dokumente kannst du ganz leicht auf Deinem Account hochladen. Ist das erledigt, kannst Du auszahlen lassen. Die Mindestauszahlung liegt bei 10,- ‚ā¨. Es gib auch einen Maximalauszahlungsbetrag, welcher aktuell bei 10.000,- ‚ā¨ liegt. Hier solltest Du sicherheitshalber nachsehen, ob dies noch aktuell ist. Die Auszahlung auf Deine Kreditkarte ist m√∂glich und betr√§gt maximal 48 Stunden. Du kannst auch per Bank√ľberweisung auszahlen lassen, was dann drei bis f√ľnf Tage dauert. Auch hier lohnt es sich, nachzusehen, was aktuell m√∂glich ist.

 

Sicherheit

Die MGA, was f√ľr Malta Gaming Authority steht, sagt aus, dass es eine gro√üe Beh√∂rde gibt, welches daf√ľr sorgt, dass alle n√∂tigen Standards eingehalten werden. Bevor diese Lizenz ausgegeben wird, muss ein Anbieter eine Menge Tests durchlaufen. Hier wird beobachtet, wie sich der Anbieter bei Auszahlungsw√ľnschen verh√§lt.

 

Kundensupport:

Bei HappyBet findet man einen hervorragenden Kundendienst. Viele Fragen k√∂nnen schnell √ľber den Livechat abgehandelt werden. Es gibt bei diesem Chat deutschsprachige Mitarbeiter und diese Antworten schnell. Es gibt auch die M√∂glichkeit den Support aus Deutschland und √Ėsterreich kostenfrei zu kontaktieren. Nat√ľrlich kann der Kunde auch eine E-Mail an den Support schreiben. Der Support ist aktuell von 8:00 Uhr bis 24:00 Uhr zu erreichen. Die Antwort auf die Frage k√∂nnte im FAQ-Bereich zu finden sein, wenn diese Frage bereits oft gestellt wurde.

 

Ist HappyBet seriös?

Ja, denn der Anbieter hat eine deutsche Lizenz und eine Eu-Lizenz. Man arbeitet mit der SSL-Verschl√ľsselung und es wird die renommierte Software Partner Playtech BGT Sports eingesetzt. Es gibt pers√∂nliche Limits und sichere Zahlungsmethoden.

 

Das Fazit:

HappyBet muss den Vergleich mit den Gr√∂√üen der Branche nicht scheuen. Die angebotenen Sportarten k√∂nnen √ľberzeugen, auch wenn das ein oder andere noch etwas fehlt. Die Boni machen einen fairen Eindruck. Die Erfahrung zeigt, dass es sich um einen absolut seri√∂sen Anbieter handelt, welcher dank einer EU-Lizenz optimal genutzt werden kann. Viel Spa√ü beim Sammeln eigener HappyBet Erfahrungen.

 

HappyBet Bonus: Auch bei HappyBet kannst du einen Anmeldebonus und einen Treuebonus erhalten. Auf dem Bild: Die Eingabemaske von HappyBet.

HappyBet Bonus: Auch bei HappyBet kannst du einen Anmeldebonus und einen Treuebonus erhalten.

 

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns √ľber deine Bewertung!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

 

 

Jetzt Sportwetten-Tipps kaufen!

Asian Power Strategie. Power Play Strategie. E-Sport Wettsystem
Asian Power Strategie Powerplay Strategie E-Sport Wettsystem
Wett-Anzahl aktuell keine aktuell keine ca. 30/Woche
System Mitgliederbereich Mitgliederbereich Mitgliederbereich
Testphase JA JA JA
Trefferquote sehr gut sehr gut sehr gut
Anleitung/Support sehr gut sehr gut sehr gut
Preis 39,90‚ā¨ pro Monat 29,90‚ā¨ pro Monat 19,90‚ā¨ pro Monat
zum Angebot
Testbericht

Das k√∂nnte dich auch interessieren ‚Ķ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.