Daniel Negreanu zeigt bei einem Turnier seine besten Pokerfähigkeiten

Daniel Negreanu ist einer der bekanntesten und angesehensten Pokerspieler. Er ist nicht nur ein gro√üartiger Turnier- und Cash-Spieler, sein Ruf r√ľhrt auch von seiner freundlichen und sympathischen Art her. Er hat auch eine der gr√∂√üten (wenn nicht sogar die gr√∂√üte) Fangemeinde. In diesem Artikel sehen Sie eine erstaunliche Lekt√ľre von Daniel Negreanu.

Das Spiel ist ein No-Limit Hold’em-Turnier mit 9 Spielern und die Blinds betragen $100/$200. Adam Joens callt in UTG mit 2h7h. Es ist ein sehr looser Call von UTG mit der denkbar schlechtesten Kartenkombination. Passt wenigstens! Negreanu schaut auf sein Paar Neunen (9d9c) und erh√∂ht auf $2.200. Eine vern√ľnftige Erh√∂hung, um die Anzahl der Spieler zu verringern, und vielleicht sogar genug, um den Pot auf der Stelle zu gewinnen. Der n√§chste Spieler, Peter Antill, hat ebenfalls ein Pocket Pair, aber viel kleiner (4s4c). Seine Hand ist immer noch wertvoll mit guten Implied Odds, wenn er sie trifft, also callt er $2.200. Jetzt treiben die Amateurspieler die Hand etwas in den Wahnsinn: Erst callt der Big Blind mit KdTs und Joens will seine Zwei-Sieben nicht mehr folden. den Anruf t√§tigen. Vier Spieler sehen den Flop. Der Preispool betr√§gt 8.800 $.

2s4h6d war der Flop und brachte Joens ein Paar Zweien, Antill ein Set Vieren und Negreanu ein Overpair Neunen. Adam Joens macht mit seiner 2 eine Probe-Wette von $2.800. Daniel Negreanu beginnt seinen ‚Äěunglaublichen Lese-Streak‚Äú in der Hand und sp√ľrt Schw√§che. Er erh√∂ht auf $10.300. Antill fragt: ‚Äě10.300 Dollar? Ich rufe. Sein Anruf hat mir sehr gut gefallen. Er will mehr Geld im Pot. Er denkt, dass er mit einer Erh√∂hung die anderen Spieler abschrecken kann, und das ist das Letzte, was er will. Er kann auch ruhig mitgehen, da es unwahrscheinlich ist, dass jemand mit einem Paar Dreien oder F√ľnfen mitgeht, um eine Stra√üe zu treffen, und es gibt auch keinen Flush Draw. Das Board ist einfach perfekt f√ľr Slowplay gegen Overpairs. Die anderen beiden Spieler passen. Der Pot betr√§gt $32.200.

Der Turn ist die 8. Obwohl Daniel immer noch ein Overpair hat, macht er einen weiteren unglaublichen Read auf Antill und checkt. Er dachte, wenn Antill auf dem Flop so einen gro√üen Call machen w√ľrde, w√ľrde das bedeuten, dass er ziehen m√ľsste. Das Board ist so trocken, dass Antill mit einem einzigen Paar nicht callen w√ľrde. Overpairs sind ebenfalls unwahrscheinlich, da Chancen bestehen, dass Antill mit ihnen vor dem Flop re-raiste. Antill macht dann ein √ľberraschendes, aber brillantes Spiel. Er sp√ľrt Daniels Schw√§che, aber er will ihn nicht erschrecken. Er checkt auf dem Turn in der Hoffnung, auf dem River eine zus√§tzliche Bet zu gewinnen.

Jetzt kommt der interessante Teil. Die 8h auf dem River bringt Daniel zwei Paar und Antill ein Full House. Daniel checkt und Antill setzt $15.000, eine gute Value Bet. Daniel Negreanu stellt seine unglaubliche Lesef√§higkeit unter Beweis und macht direkt nach der Wette folgenden Kommentar: ‚ÄěGewinne $15.000 mit einem Paar Sechser oder einem Paar Vierer. Welches ist es?‚Äú Er versucht, Informationen von Antill zu bekommen, aber diese Strategie funktioniert nicht. Daniel versteht nicht, warum Antill auf dem Turn gecheckt hat, gibt aber zu: „Wenn du auf dem Turn gesetzt hast, wollte ich einfach folden.“ Er beendet seine Analyse mit folgendem Kommentar: „Ich werde die zweitbeste Hand folden.“ Antill muckt seine Hand und nimmt den Pot.

Wie Sie sehen, geht es beim Poker √ľberhaupt nicht um Gl√ľck. Daniel Negreanu ist ein unglaublicher Spieler mit unglaublichen Lesef√§higkeiten. Er wusste, wann er setzen, erh√∂hen, checken und folden musste.

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns √ľber deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

 

 

Jetzt Sportwetten-Tipps kaufen!

Asian Power Strategie. Power Play Strategie. E-Sport Wettsystem
Asian Power Strategie Powerplay Strategie E-Sport Wettsystem
Wett-Anzahl aktuell keine aktuell keine ca. 30/Woche
System Mitgliederbereich Mitgliederbereich Mitgliederbereich
Testphase JA JA JA
Trefferquote sehr gut sehr gut sehr gut
Anleitung/Support sehr gut sehr gut sehr gut
Preis 39,90‚ā¨ pro Monat 29,90‚ā¨ pro Monat 19,90‚ā¨ pro Monat
zum Angebot
Testbericht

James Wright

James Wright hat schon in jungen Jahren begonnen, Poker zu spielen. Durch zahlreiche Turniere und Wettk√§mpfe konnte er seine F√§higkeiten stetig verbessern und hat sich einen Namen in der internationalen Pokerszene gemacht. Obwohl er in England geboren wurde, hat er inzwischen seinen Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlegt und verbringt hier viel Zeit damit, seine Erfahrungen und sein Wissen mit anderen Spielern zu teilen. In seinen Texten geht es nicht nur um die Grundlagen des Pokerspiels, sondern auch um fortgeschrittene Techniken und Strategien, mit denen man erfolgreich spielen kann. James Wright ist der Meinung, dass Poker nicht nur ein Spiel, sondern auch eine Kunstform ist, die viel √úbung und Erfahrung erfordert. In seinen Texten vermittelt er nicht nur das n√∂tige Wissen, sondern auch die richtige Einstellung und das Selbstvertrauen, das man braucht, um erfolgreich zu sein. Durch seine internationale Erfahrung und sein Wissen √ľber verschiedene Spielarten und Turniere bietet James Wright seinen Lesern einen einzigartigen Einblick in die Welt des Pokerns und zeigt ihnen, wie sie ihr Spiel auf die n√§chste Stufe bringen k√∂nnen.

Das k√∂nnte dich auch interessieren ‚Ķ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert