Die 5 besten Tipps zum Spielen von Tight Aggressive Poker

Es gibt verschiedene Spielstile, die Sie beim Pokern nutzen k√∂nnen, aber am h√§ufigsten bevorzugen erfahrene und professionelle Pokerspieler den ‚Äětight aggressiven‚Äú Spielstil. Dieser Artikel behandelt die Grundlagen, die Sie ben√∂tigen, um ein Tight-Aggressive-Spieler zu werden, und erm√∂glicht Ihnen den Spa√ü an Pokerturnieren, Cash Games und Freizeitpoker.

1. W√§hlen Sie Ihre Starthand. Dies ist der ‚Äětighte‚Äú Teil des Tight- und Aggressive-Pokerspiels. Sie m√∂chten nur dann an H√§nden teilnehmen, wenn Sie √ľber erstklassige Hole Cards verf√ľgen. Wenn Sie in der Pre-Flop-Wettrunde unter Kontrolle sind oder in fr√ľher Position wetten, spielen Sie nur mit Pocket-Paaren oder gro√üen Assen. Wenn Sie mit zusammenpassenden Steckverbindern oder kleinen Paaren hinken k√∂nnen, tun Sie dies.

2. Nutzen Sie immer die Continuation Bet. Sobald Sie vor dem Flop ein paar Chips eingesetzt haben, sollten Sie versuchen, den Pot zu gewinnen, wenn der Flop kommt und Sie die Aktion haben und niemand gesetzt hat. Es spielt keine Rolle, ob Sie schlagen oder nicht, es besteht die Chance, dass Sie den Pot allein mit der Continuation Bet gewinnen. Andernfalls können Sie feststellen, ob jemand eine Hand hat (wenn jemand Sie erneut erhöht, können Sie davon ausgehen, dass er entweder hyperaktiv ist). aggressiv oder sie schlagen groß zu). Wenn Sie diese Continuation-Bet immer nutzen, beginnen die Leute, Sie zu bezahlen, wenn Sie eine Monsterhand treffen, weil sie denken, Sie setzen nur mit einer Draw-Hand.

3. Bewerten Sie, ob sie den Flop treffen. Wenn jemand stark erhöht hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er entweder ein großes Paar oder ein großes Ass hat. Wenn der Flop 3 unpassende niedrige bis mittlere Karten zeigt, hätten sie den Flop normalerweise verpasst. Sie können sehr gut eine Continuation Bet machen (wenn sie Ace King haben, neigen sie immer dazu, den Flop zu betten). Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, gewinnen Sie oft mit einem Re-Raise den Pot.

4. Wissen Sie, wann Sie Ihre Hand beugen m√ľssen. Tight Aggressive bedeutet nicht, dass Sie jemanden immer wieder erh√∂hen. Wenn Sie einen berechtigten Grund zur Annahme haben, dass sie gewinnen, sollten Sie Ihre Hand aufgeben. Wenn Sie die Continuation Bet nutzen, erkennen Sie in der Regel sehr fr√ľh, ob jemand mit dem Flop gecallt hat oder nicht.

5. √Ąndern Sie die Handst√§rke bei verschiedenen Gegnern. Wenn Sie gegen jemanden spielen, der wirklich locker ist und schlechte H√§nde spielt, k√∂nnen Sie den Standard der Hand, mit der Sie spielen, herabsetzen, da diese wahrscheinlich sogar noch besser ist als die Hand, mit der Sie spielen. Anstatt sich f√ľr hohe Paare oder gro√üe Asse zu entscheiden, k√∂nnen Sie sich f√ľr mittlere Paare entscheiden, d. h. geeignete Verbindungen mittlerer Asse.

Diese 5 Tipps geben Ihnen die Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Anf√§nger-Pokerspielern √ľbertreffen k√∂nnen. Um auf einem fortgeschrittenen Niveau zu spielen, m√ľssen Sie jeden dieser Punkte beherrschen. Wie bei allem gilt: √úbung macht Sie zu einem besseren Pokerspieler, und wenn Sie die Spielgeld-Pokerturniere oder die kostenlosen Turniere auf der Pokerseite nutzen, k√∂nnen Sie kostenlos √ľben.

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns √ľber deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

 

 

Jetzt Sportwetten-Tipps kaufen!

Asian Power Strategie. Power Play Strategie. E-Sport Wettsystem
Asian Power Strategie Powerplay Strategie E-Sport Wettsystem
Wett-Anzahl aktuell keine aktuell keine ca. 30/Woche
System Mitgliederbereich Mitgliederbereich Mitgliederbereich
Testphase JA JA JA
Trefferquote sehr gut sehr gut sehr gut
Anleitung/Support sehr gut sehr gut sehr gut
Preis 39,90‚ā¨ pro Monat 29,90‚ā¨ pro Monat 19,90‚ā¨ pro Monat
zum Angebot
Testbericht

James Wright

James Wright hat schon in jungen Jahren begonnen, Poker zu spielen. Durch zahlreiche Turniere und Wettk√§mpfe konnte er seine F√§higkeiten stetig verbessern und hat sich einen Namen in der internationalen Pokerszene gemacht. Obwohl er in England geboren wurde, hat er inzwischen seinen Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlegt und verbringt hier viel Zeit damit, seine Erfahrungen und sein Wissen mit anderen Spielern zu teilen. In seinen Texten geht es nicht nur um die Grundlagen des Pokerspiels, sondern auch um fortgeschrittene Techniken und Strategien, mit denen man erfolgreich spielen kann. James Wright ist der Meinung, dass Poker nicht nur ein Spiel, sondern auch eine Kunstform ist, die viel √úbung und Erfahrung erfordert. In seinen Texten vermittelt er nicht nur das n√∂tige Wissen, sondern auch die richtige Einstellung und das Selbstvertrauen, das man braucht, um erfolgreich zu sein. Durch seine internationale Erfahrung und sein Wissen √ľber verschiedene Spielarten und Turniere bietet James Wright seinen Lesern einen einzigartigen Einblick in die Welt des Pokerns und zeigt ihnen, wie sie ihr Spiel auf die n√§chste Stufe bringen k√∂nnen.

Das k√∂nnte dich auch interessieren ‚Ķ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert