Das Geheimnis des Erfolgs

Jeder, der schon einmal eine Wette platziert hat, weiß, dass während des Spiels das unangenehme Gefühl besteht, das Endergebnis nicht zu kennen. Selbst wenn die Mannschaft, auf die du gesetzt hast, vorne liegt, kann sie am Ende unentschieden spielen oder verlieren, was bedeutet, dass dein Einsatz verloren ist.

Echte Profis lassen sich auf dieses groĂźe Risiko nicht mehr ein und beschränken es auf ein Minimum, wodurch sie in kurzer Zeit gewinnen können. Um eine Wette zu spielen, sammelst du zunächst allgemeine Fakten ĂĽber die Mannschaften, aus denen du eine Wahrscheinlichkeit bestimmst und das Geld entsprechend den Trends auf einem Markt platzierst. Ausschlaggebend sollte nicht die Farbe der Socken der Spieler sein oder ob der Torwart vor dem Spiel in eine schwarze Katze gelaufen ist usw… Du entscheidest! Ziehst du Sicherheit dem Risiko vor oder gehst du immer aufs Ganze?

Spielerinnen und Spieler, die bisher nicht viel Erfolg hatten, oder Anfänger in diesem Bereich sollten zunächst wissen, was sie mit dem Handel wirklich erreichen wollen. Für viele Spieler/innen ist es nur ein Hobby ohne die Hoffnung, Millionen zu verdienen. Andere Spieler haben sich zum Ziel gesetzt, ein paar Euro mit Sportwetten zu verdienen und gehen aufgrund ihrer Unwissenheit und/oder mangelnder Informationen immer wieder alle Risiken ein, so dass sie immer wieder Geld an den Buchmacher verlieren.


Die aktuell besten Bonis im Ăśberblick




 

 

Gewinne sichern und Verluste reduzieren

Die meisten Glücksspielerinnen und Glücksspieler denken, sie hätten sich solide Kenntnisse und Strategien angeeignet, bis diese Grundlagen zusammenbrechen und sie ihre Strategien überdenken müssen, oder sie geben sich geschlagen und folgen der Mehrheit, die sagt, dass es unmöglich ist, mit Sportwetten Geld zu verdienen. Es gibt jedoch immer die 3%, die dir zeigen können, wie man Geld verdient. Auf allen Seiten von Unternehmen, die sich professionell mit der Branche befassen, findest du schöne Versprechungen mit Renditechancen von mehr als 100% und so weiter.

Aber wenn du diese Dienste oft in Anspruch nimmst, weil sie vielversprechend erscheinen, wirst du von diesen Versprechen enttäuscht sein. Das Einzige, was du gelernt hast, ist, dass du mit Sportwetten kein Geld verdienen kannst, sondern nur diejenigen, die diese Wetten anbieten, oder Unternehmen, die die Notlage oder Neugier der Menschen ausnutzen, um Geld zu verdienen.

Sportwetten werden inzwischen als eine Art kommerzielles Produkt auf Wettbörsen vermarktet. Sportwetten sind nicht regulär und können daher NIE zu 100% richtig platziert werden, bevor das Spiel beginnt. Aufgrund unvorhersehbarer Einflüsse während der regulären Spielzeit können die vermeintlich favorisierten Mannschaften, die zu diesem Zeitpunkt in Führung liegen, noch ein Unentschieden erreichen oder sogar verlieren.

Bei einem Buchmacher können die Quoten in Form von Quoten gekauft werden. Der Buchmacher bietet Produkte auf die unterschiedlichsten Ergebnisse an, sei es Wetten auf Tore, Siege oder Handicaps, wie z.B. „mehr als 2,5 Tore“ in einem Spiel oder auf den Sieg oder das Unentschieden von Mannschaften, etc. Wenn die gekaufte Wette (das Produkt) gewonnen wird, erhältst du den eingesetzten Betrag multipliziert mit der gekauften Quote (Wette) zurĂĽck, aber wenn sie verloren wird, erhält der Buchmacher den Einsatz des Käufers zurĂĽck.

 

Erfolg bei Sportwetten: Gewinne sichern und Verluste reduzieren

Erfolg bei Sportwetten: Gewinne sichern und Verluste reduzieren

 

Der klassische Buchmacher ist zwar auch heute noch auf Online-Wettseiten zu finden, aber die Nutzer einer Wettseite bieten ihr Geld gegeneinander an und verwenden somit Geld als eine Art Handelsprodukt. Dieses Produkt wird nun ständig umgesetzt, so dass jeder Spieler auch hier die Rolle des „klassischen“ Buchmachers ĂĽbernehmen kann und somit entscheidet, ob Produkte angeboten oder andere gekauft werden.

Wenn du auf den Sieg wettest und eine Wette auf den Ertrag kaufst, besteht eine 1/3 Chance, dass die Auswahl eintritt. Wenn du dagegen auf eine Lay Bet setzt, gehst du davon aus, dass das Angebot nicht eintrifft und bietest als Verkäufer die Back Bet an.

Wenn das Ergebnis anders ausfällt als die Wette, erhält der Verkäufer der Wette den Einsatz des Käufers als Gewinn. Liegt der Verkäufer mit seinem Angebot falsch, d.h. er verliert, erhält der Käufer der angebotenen Rückwette die Summe des Einsatzes des Anbieters, multipliziert mit der Quote, abzüglich des Einsatzes. Summe = (Quote -1)* Einsatz

Bei In-Play-Spielen kannst du während der regulären Spielzeit (mit Ausnahme der Verlängerung) schwankende Quoten kaufen oder verkaufen. Dabei geht es nicht darum, eine gekaufte Quote direkt weiterzuverkaufen, sondern eine Gegenwette zu platzieren, die einen Gewinn oder Verlust zur Folge haben kann. Profitables Handeln ist nur möglich, wenn die gekaufte Quote höher ist als die Quote, die du später platzieren wirst. Wenn die gekaufte Quote niedriger ist als die Legequote, ist es ein verlustbringendes Geschäft.

Die Produkte, die wir handeln, unterliegen alle bestimmten Regeln, die immer eine steigende oder fallende Entwicklung der Quoten zur Folge haben. Es gibt also nie eine konstante Quote fĂĽr mehr als 10 Minuten.

 

Der Buchmacher und seine Gewinne

Es ist jedem klar, dass du auf lange Sicht nie gegen einen Buchmacher gewinnen kannst, aber warum? Was macht den Buchmacher zu einem absoluten Gewinner? Sein GlĂĽck? NEIN – es ist eigentlich ganz einfach! Jeder Buchmacher kalkuliert in seinem Angebot einfach eine Gewinnspanne ein, die es ihm normalerweise erlaubt, seinen Gewinn unabhängig vom Ausgang des Spiels zu kassieren. Je kleiner die Marge ist, desto besser sind die Chancen fĂĽr den Spieler. Wenn der berechnete Prozentsatz höher als 100 ist, nennt man das Ăśberwetten oder Arbitrage an der Börse.

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns ĂĽber deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

 

 

Jetzt Sportwetten-Tipps kaufen!

Asian Power Strategie. Power Play Strategie. E-Sport Wettsystem
Asian Power Strategie Powerplay Strategie E-Sport Wettsystem
Wett-Anzahl aktuell keine aktuell keine ca. 30/Woche
System Mitgliederbereich Mitgliederbereich Mitgliederbereich
Testphase JA JA JA
Trefferquote sehr gut sehr gut sehr gut
Anleitung/Support sehr gut sehr gut sehr gut
Preis 39,90€ pro Monat 29,90€ pro Monat 19,90€ pro Monat
zum Angebot
Testbericht

Das könnte dich auch interessieren â€¦

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert