5 Pokerturnier-Tipps zur Verbesserung Ihrer Gewinnstrategie

Poker ist wohl das beliebteste Kartenspiel der Welt, und wenn Sie das Spiel schon einmal gespielt haben, wissen Sie genau warum. Das Tolle am Poker heutzutage ist, dass es mit den verschiedenen Online-Pokerturnieren jetzt einfacher als je zuvor ist, jederzeit ein wettbewerbsfähiges Spiel zu finden. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal erwägen, an verschiedenen Online-Pokerturnieren teilzunehmen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie so gut wie möglich vorbereitet sind. Aus diesem Grund haben wir diesen Artikel zusammengestellt, in dem verschiedene Strategietipps für Pokerturniere aufgeführt sind, die sich als effektiv erwiesen haben. Der Einstieg in Ihr erstes Turnier kann entmutigend sein, aber wenn Sie sich an die Strategietipps für Pokerturniere erinnern, die wir gleich für Sie auflisten werden, werden Ihre Chancen auf eine hohe Platzierung und vielleicht sogar auf einen Sieg dramatisch steigen.

Spielen Sie zu Beginn des Spiels tight – Zunächst einmal ist eines der wichtigsten Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, wenn es um Strategietipps für Pokerturniere geht, von Anfang an tight zu spielen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich nicht sicher sind, was dieser Fachjargon bedeutet, wir werden ihn jetzt behandeln. Stellen Sie zu Beginn des Spiels sicher, dass Sie sich hinsetzen und Ihre Zeit abwarten. Viele Leute machen den Fehler, früh in den Small Blinds zu landen, indem sie ziemlich schwache Hände spielen. Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie eine besonders starke Hand haben, sollten Sie sich hinsetzen, tight spielen und warten, bis die anderen Spieler aus dem Spiel aussteigen.

Achten Sie auf Ihre Gegner – Egal, ob Sie eine Runde Pokerturnier im Haus Ihres Freundes spielen oder einfach nur an Online-Pokerturnieren teilnehmen, Sie sollten immer versuchen, auf Ihre Gegner zu achten. Machen Sie sich während des gesamten Spiels Notizen darüber, wie sie spielen. Wenn es zum Beispiel einen Spieler gibt, der viel blufft, aber oft eine schwache Hand hat, denken Sie später im Spiel daran.

Streben Sie den 1. Platz am Finaltisch an – Denken Sie daran, dass die niedrigsten Auszahlungen am Finaltisch eigentlich recht kleine Prozentsätze des Gesamtpreises sind. Aus diesem Grund können Sie es sich leisten, ein gewisses Risiko einzugehen, denn letztendlich möchten Sie den 1. Platz belegen und den Preis für den 1. Platz einstreichen.

Halten Sie Ihre Bankroll während des gesamten Turniers gesund – NatĂĽrlich geht es bei einem Pokerturnier darum, zu gewinnen und hoffentlich so viel Geld wie möglich zu verdienen. Unnötig zu sagen, dass Sie nicht erwarten können, jedes Spiel zu gewinnen, also mĂĽssen Sie sich etwas Spielraum lassen. Viele Experten empfehlen eine Bankroll von mindestens 50 Buy-Ins, um zu verhindern, dass Sie völlig pleite gehen. Versuchen Sie also, wenn möglich, etwas vorsichtiger zu spielen, um sicherzustellen, dass Sie nicht Ihr gesamtes Geld/Ihre Chips verschwenden.

Denken Sie daran, dass Drawing Hands kleinere Werte haben – Schließlich ist es wichtig zu verstehen, dass jeder Spieler im Laufe eines Turniers im Verhältnis zu den Blinds jetzt kleinere Stacks haben wird. Aus diesem Grund sind kleine Drawing Hands wie kleine Paare viel weniger wert, da jeder Gegner im Durchschnitt shortstacked sein wird. Wenn Sie dann Geld ausgeben, um Hände zu ziehen, riskieren Sie zu verlieren, weil sie weniger wert sind und die Pots einfach nicht groß genug sind, um Sie für Ihre Ausgaben zu entschädigen.

Hat dir der Beitrag geholfen? Wir freuen uns ĂĽber deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

 

 

Jetzt Sportwetten-Tipps kaufen!

Asian Power Strategie. Power Play Strategie. E-Sport Wettsystem
Asian Power Strategie Powerplay Strategie E-Sport Wettsystem
Wett-Anzahl aktuell keine aktuell keine ca. 30/Woche
System Mitgliederbereich Mitgliederbereich Mitgliederbereich
Testphase JA JA JA
Trefferquote sehr gut sehr gut sehr gut
Anleitung/Support sehr gut sehr gut sehr gut
Preis 39,90€ pro Monat 29,90€ pro Monat 19,90€ pro Monat
zum Angebot
Testbericht

James Wright

James Wright hat schon in jungen Jahren begonnen, Poker zu spielen. Durch zahlreiche Turniere und Wettkämpfe konnte er seine Fähigkeiten stetig verbessern und hat sich einen Namen in der internationalen Pokerszene gemacht. Obwohl er in England geboren wurde, hat er inzwischen seinen Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlegt und verbringt hier viel Zeit damit, seine Erfahrungen und sein Wissen mit anderen Spielern zu teilen. In seinen Texten geht es nicht nur um die Grundlagen des Pokerspiels, sondern auch um fortgeschrittene Techniken und Strategien, mit denen man erfolgreich spielen kann. James Wright ist der Meinung, dass Poker nicht nur ein Spiel, sondern auch eine Kunstform ist, die viel Übung und Erfahrung erfordert. In seinen Texten vermittelt er nicht nur das nötige Wissen, sondern auch die richtige Einstellung und das Selbstvertrauen, das man braucht, um erfolgreich zu sein. Durch seine internationale Erfahrung und sein Wissen über verschiedene Spielarten und Turniere bietet James Wright seinen Lesern einen einzigartigen Einblick in die Welt des Pokerns und zeigt ihnen, wie sie ihr Spiel auf die nächste Stufe bringen können.

Das könnte dich auch interessieren â€¦

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert